Goldschmiede

Der glückliche Umstand einer sehr großzügigen Spende eines ehemaligen Vereinsmitglieds hat uns ein neues Betätigungsfeld beschert. Es handelt sich um zwei fast vollständig ausgestattete Goldschmiedeplätze. Diese haben in den alten Räumen ein trauriges Dasein gefristet, weil kein Platz war, sie ordentlich herzurichten und den interessierten Mitgliedern zur Nutzung anzubieten.

Jetzt, in den neuen Räumen, ist endlich auch Platz dafür und fleißige Hände haben mit viel Engagement und Ideenreichtum viel geschafft. Leider ist eine der Protagonistinnen im vergangenen Jahr viel zu früh verstorben. Gruppenleiterin Dr. Simone Harriehausen freut sich aber weiterhin auf interessierte und kreative Vereinsmitglieder, die diesen fast künstlerischen Umgang mit den Elementen Silber und Gold und den zunächst noch fassungslosen Mineralien ausprobieren wollen. Im Vordergrund steht das gemeinsame Erforschen der Grundlagen dieser Handwerkskunst und die allmähliche Perfektionierung. Hier ist viel Geduld, Neugier und Teamgeist gefragt, damit am Ende schöne Ergebnisse entstehen können.

Wir denken, auch diese Gruppe hat sich in den gesamten Themenkreis unserer Vereinsarbeit gut eingefunden und wird hoffentlich weitere interessierte Vereinsmitglieder zu sich locken. 

Die nächsten Termine 2017:

Dienstag, 26. September, 17:00 - 21:00 Uhr

Dienstag, 17. Oktober, 17:00  - 21:00 Uhr

Dienstag, 14. November, 17:00 - 21:00 Uhr

Dienstag, 05. Dezember, 17:00 - 21:00 Uhr

Bitte einige Tage vor Termin bei Dr. Simone Harriehausen anmelden!

SITZ DES VEREINS:

Stuttgarter

Mineralien- und Fossilienfreunde e.V.
Stuttgarter Str. 108
D 70736 Fellbach

Aktuelles

Besucherzahl bisher:

Wir arbeiten mit dem Geopark Schwäbische Alb zusammen und freuen uns, seine Vertreter auf unserer Börse begrüßen zu können! mehr erfahren Sie hier...